Meditation

Meditation ist ein wirkungsvolles Mittel, um die innere Balance und Ausgeglichenheit zu fördern und zu stärken. Eine gute meditative Entspannung bringt Sie zur Ruhe, fördert eine gedankliche Entlastung und bringt Sie in Kontakt mit sich selbst. Das führt zu innerer Zentriertheit, einem Harmoniegefühl und fördert Kreativität, Lebendigkeit und Gelassenheit. Meditation wirkt erholsam und regenerierend bis tief in Ihr Inneres.

Meditation ist täglicher Bestandteil bei allen unseren Gruppenprogrammen. Dabei geht es uns nicht um eine einzunehmende „körperliche“ Haltung während der Meditation. Vielmehr soll Meditation – als ein wohltuendes, stärkendes und belebendes Instrument – in den Alltag integrierbar sein.

Meditationen werden wir in verschiedensten Formen durchführen:

  • meditative Wanderungen
  • meditatives, stilles Sitzen (es gibt bei uns kein richtiges oder falsches Sitzen, sondern nur entspanntes Sitzen)
  • Achtsamkeits- und Fokusmeditation
  • aufmerksame Konzentration ohne Gedanken (Bewusstseinsschärfung)
  • meditatives „sich gehen lassen“, „fallen lassen“, „schweben“ bei entspannender Musik
  • Affirmationen
  • Vorstellungsreisen (Szenarien und Metaphern)